Moralisches Unrecht

Ausbeutung bis hin zu sklavenähnlichen Verhältnissen - und das mitten in Europa. Was passiert, wenn die Betroffenen sich wehren: 

Forum Migration

Foto: Richard-Messenger_CC-BY-NC-2.0_1

Als Betriebsrat aktiv

Die IG Metall hat sich angeschaut, wer in ihrer Gewerkschaft aktiv ist. Das Ergebnis war überraschend:  

Zum Ergebnis der Studie

Foto: © Eva Kahlmann / Fotolia

Monate der Ungewissheit

Die Zahl der Asylanträge von türkischen Staatsangehörigen steigt. Eine von ihnen ist die Generalsekretärin der türkischen Lehrergewerkschaft Egitim Sen, Sakine Yilmaz, die noch im Dezember letzten Jahres einen Gastbeitrag im Forum Migration schrieb.

Sie wartete Monate auf einen Entscheid. Nun liegt er vor.
Mehr im Forum Migration

Foto: Urheber: WoGi / Fotolia

Vielfältige Teams in der vielfältigen Wirklichkeit

Iva Krtalic, Beauftragte für Integration und interkulturelle Vielfalt beim WDR, geht es darum, Heterogenität in der Belegschaft als Ressource zu verstehen. 

Ihr Kommentar im Forum Migration zur Vielfalt in der Medienlandschaft 

Foto: © Ashley van Dyck / Fotolia.com

Suchen Sie sich eine Stelle als Putzkraft

Erfahrene Bauingenieurin war Alla Evlakhova, als sie aus der Ostukraine nach Deutschland kam. Eine gesuchte Fachkraft mit besten Chancen. Oder?

Ihre Geschichte im Forum Migration  

Foto: © VTT Studio - Fotolia

Wenn von Herkunft auf Täterschaft geschlossen wird

Mit Racial Profiling, also wenn Menschen allein wegen aufgrund ihrer Herkunft kontrolliert werden, gefährden wir unsere Sicherheit, befürchtet  Dr. Andrea Kretschmann Kriminologin, Centre Marc Bloch, Humboldt-Universität Berlin. 

Ihr Kommentar im Forum Migration     

Foto: © Kzenon - Fotolia.com

Merkblatt: Anerkennung und Berufsgenossenschaft

Download
In den Warenkorb

ANERKANNT!

IST DIE QUALIFIKATION WICHTIG FÜR DIE BERUFSGENOSSENSCHAFT?

Ist die Qualifikation wichtig für die Berufsgenossenschaft? Nein. Die insgesamt neun gewerblichen Berufsgenossenschaften finanzieren sich über Arbeitgeberbeiträge, deren Höhe sich an zwei Kriterien orientiert: Der Lohnsumme und der Gefahrenklasse. Alle Branchen sind jeweils bestimmten Berufsgenossenschaften zugeordnet. Beispielsweise sind Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aus dem Holz und Metall verarbeitenden Gewerbe über die Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) gesetzlich unfallversichert. Für die Bauwirtschaft und baunahe Dienstleistungen wäre wiederum die Berufsgenossenschaft BAU zuständig. Es ist die Aufgabe der Arbeitgeber seinen Betrieb berufsgenossenschaftlich korrekt abzusichern.

Nur die Lohnsumme zählt? 

Die Berufsgenossenschaften selbst haben und nehmen keinen Einfluss darauf, wer in einem Unternehmen oder Handwerksbetrieb versichert ist. Entscheidend ist die Summe der Entgeltkosten. Anhand dieser Höhe werden die Beiträge berechnet, die der Unternehmer zahlt. Es ist dabei unerheblich, welche Ausbildung oder Qualifikation die einzelnen Beschäftigten haben.

Ein weiteres Kriterium für die Beitragshöhe ist die Gefährdung. Ist die Unfallgefahr hoch, steigt der Beitrag. Deshalb werden die einzelnen Branchen unterschiedlichen Gefahrklassen zugeordnet.

Für die Beschäftigten ist die Mitgliedschaft in der Berufsgenossenschaft wichtig, wenn es um Arbeitsunfälle oder berufsbedingte Erkrankungen geht. Die gewerblichen Berufsgenossenschaften sind die Träger der gesetzlichen Unfallversicherung. Sie haben die Aufgabe, Arbeitsunfälle, Berufskrankheiten oder arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren zu verhindern. Sie finanzieren die Krankheits- und möglichen Folgekosten. Sie sind selbstverwaltete Körperschaften des öffentlichen Rechts und eine Institution der gesetzlichen Unfallversicherung. 

Weiterführende Links:

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)
www.dguv.de

Die DGUV ist zuständig für die Berufsgenossenschaften. Prävention, Rehabilitation und Entschädigung sind die zentralen Aufgaben der gesetzlichen Unfallversicherung. Träger der gesetzlichen Unfallversicherung sind die Berufsgenossenschaften und Unfallkassen.

Die neun gewerblichen Berufsgenossenschaften

Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft:
www.bgbau.de

Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie:
www.bgrci.de

Berufsgenossenschaft der Energie, Textil, Elektro, Medienerzeugnisse (Druck und Papier):
www.bgetem.de

Verwaltungsberufsgenossenschaft (VBG):
www.vbg.de www.